Living Language vs. Rosetta Stone 2024: Welches ist es wert? Detaillierter Vergleich

In diesem Beitrag geben wir Ihnen alle Details dazu Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone, Bleib dran.

Menschen, die eine große Veränderung in ihrem Leben wünschen, würden, wie wir alle wissen, davon profitieren, eine neue Sprache zu lernen.

Die bekanntesten und ersten Sprachlernprogramme sind Living Language und Rosetta Stone. Beide Programme verwenden immer noch Audio-CDs und Bücher als Lernwerkzeuge, auch wenn sich die Technologie weiterentwickelt.

In diesem Artikel werden wir Living Language und Rosetta Stone eingehend vergleichen, um herauszufinden, was besser ist.

Lebende Sprache vs. Rosetta Stone: Überblick

Wenn Sie Informationen zu suchen Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone, haben wir alles, was Sie wissen müssen, in diesen Beitrag aufgenommen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Was ist lebendige Sprache?

Ein Sprachlernprogramm namens Lebendige Sprache wurde 1946 gegründet. Zunächst veröffentlichte es Lehrbücher zum Selbststudium, bietet inzwischen aber auch Audio-CDs und Online-Sprachlernkurse an, alle Rechte liegen bei Penguin Random House.

Die langen Jahre, die Living Language seit vielen Generationen auf dem Markt ist, zeichnen es aus. Auf der Living Stone-Website gibt es auch ein Sprachlabor sowie zeitlich begrenzte Kurse, die eine Gültigkeit von drei Monaten haben, wie z. B. Passport.

Lebende Sprache - Lebende Sprache gegen Rosetta Stone

Es gibt auch ein Programm für Englisch als Zweitsprache, das von Living Language angeboten wird. Neben Dothraki (aus Game of Thrones) bietet Living Language die amerikanische Gebärdensprache (ASL) an.

Sie können derzeit von einem einmaligen Rabatt von 20 % profitieren, indem Sie sich für den Newsletter von Living Language anmelden. Die Online-Kursanforderungen von Living Language werden erfüllt.

Zusätzlich zu Windows- oder Mac-basierten Computern enthält es einen modernen Browser (wie Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer 11) und Audiowiedergabefunktionen. Breitbandinternetzugang wird oft empfohlen.

Vorteile

  • Einfach zu bedienen für Anfänger
  • Kurzkurse anbieten
  • Ressourcen sind kostenlos verfügbar
  • Es stehen 28 Sprachen zur Verfügung

Nachteile

  • Unterricht mit Karteikarten ist zu langweilig.
  • Apps für Mobilgeräte sind nicht verfügbar.

Was ist Rosetta-Stein?

Ebenso Rosetta Stone war eines der ersten Unternehmen für Sprachlernsoftware auf dem Markt. Das Unternehmen wurde 1992 von Allen Stoltzfus gegründet und war ursprünglich unter dem Namen Fairfield Language Technologies bekannt.

Studenten können über Rosetta Stones nicht auf Live-Tutoring zugreifen. Darüber hinaus bietet Rosetta Stone eine dreitägige kostenlose Testversion einer ihrer Sprachen an, damit Sie sehen können, was drin ist.

Darüber hinaus hat Rosetta Stone eine exklusive spanische Version seiner offiziellen Website, Rosetta Stone für Spanisch.

Rosetta Stone - Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone

Eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie wird von Rosetta Stone für Software angeboten, die direkt vom Unternehmen gekauft wurde. Es bietet derzeit drei verschiedene Pläne an. Für einen begrenzten Zeitraum werden Jahres- und lebenslange Abonnements für vollen Zugriff auf alle Sprachen angeboten.

Living Language und Rosetta Stone befolgen beide Mindestanforderungen für ihre Online-Kurse. Sie benötigen einen Desktop oder Laptop mit Windows 7 und Mac OS X 10.9 oder höher.

Mit der Adobe-Player, es funktioniert auf jedem Webbrowser mit der neuesten Version. Highspeed-Internet ist ebenfalls erforderlich.

Vorteile:

  • Leicht zu erlernen für Anfänger
  • Ihr Tutor wird ein Muttersprachler sein.
  • Apps und Websites mit umfangreichen Benutzeroberflächen
  • Ansprechende Inhalte wie Spiele, Kurzgeschichten usw.

 Nachteile:

  • Etwas teuer im Vergleich zu anderen Mitbewerbern
  • Gelegentlich eintönig

Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone: Sprachkatalog

Mit den Online-Programmen von Living Stone können Englischsprachige bis zu 61 Sprachen lernen.

ASL, Arabisch, Dothraki, Niederländisch, Englisch für Spanisch, Mandarin, Japanisch, Koreanisch, Arabisch und Russisch gehören zu den umfassenden angebotenen Kursen. Da diese nur Bücher und Audio-CDs verwenden, können die Editionen Essential und Complete nicht online erworben werden.

Living Language bietet vier Business-Sprachkurse, 10 Sprachen für Passport-Kurse und drei Sprachkurse für Reisende an, je nachdem, wie viel Engagement die Menschen eingehen möchten.

Rosetta Stone Sprachkatalog

Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden, Bibliothekare und des Gesundheitswesens können auch den On-the-Job-Kurs belegen, der ASL und Spanisch kombiniert. Es gibt auch einen Lernkartenkurs, der 36 Minuten dauert.

Derzeit sind 25 Sprachen in Rosetta Stone verfügbar. Allerdings sind nicht alle auf jeder Plattform verfügbar. Abonnenten von Verbrauchertarifen können nicht auf Dari, Indonesisch, Paschtu oder Suaheli zugreifen.

Die Living Language-App hat meine Stimme, weil Sie aus einer Vielzahl von Sprachen auswählen können. Das Programm ermöglichte es Ihnen, Englisch als Zweitsprache zu lernen, auch wenn Sie kein englischer Muttersprachler waren. 

Darüber hinaus ist es einen Online-Kurs angeboten in amerikanischer Gebärdensprache (ASL). Sie können auch kurze Kurse belegen, um gesprächiger zu werden.

Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone: Lernmethoden

Living Language vs. Rosetta Stone helfen Anfängern, schrittweise eine solide Grundlage aufzubauen.

Living Language verwendet explizite Grammatik, Rosetta Stone jedoch nicht. Es enthält grammatikalische Erklärungen, damit die Benutzer wissen, wie bestimmte Wörter und Sätze verwendet werden sollten.

Das Erlernen von Spanisch kann zum Beispiel durch Grammatikregeln erklärt werden, die darauf basieren, wann La und El verwendet werden. Eines der besten Dinge daran ist, dass es Ihnen Vokabeln und Sätze beibringen wird, die Sie tatsächlich in realen Situationen verwenden können.

Nach jeder Lektion höre ich gerne vollständige Gespräche in der neuen Sprache. Neben Karteikarten bietet Living Language Aufnahmen von Muttersprachlern und Bilder. Je nach Bedarf können Sie auswählen, wie Wörter und Sätze geschrieben werden.

Es gibt verstörende Bilder und Karteikarten, die für das Thema nicht relevant sind. Ich konnte den Ton nicht genießen, weil ich finde, dass er zu roboterhaft klingt.

Außerdem enthält der Inhalt viel Englisch, und vieles davon ist veraltet und ungenau.

Was Rosetta Stone betrifft, verwendet es Bilder und Audioaufnahmen, aber das ist alles, was es tut. Sie müssen sich nur die Bilder ansehen, um die Bedeutung zu verstehen.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Bilder interpretieren können, und können gründlich darüber nachdenken, was Sie tun.

 Es ist großartig, wie die Software Ihre Aussprache der Wörter und Sätze erkennt. Meine einzige Sorge bezüglich des Tons ist, dass, obwohl es sich anhört, als käme es von Muttersprachlern, viele Tonhöhen und Intonationen zu befolgen sind.

Außerdem sind die von Rosetta Stone verwendeten Bilder irgendwie unklar und es wird keine Erklärung für die Phrasen und Wörter gegeben, die nicht dem wirklichen Leben entsprechen.

Unter ihren Inhalten wie Spielen, Kurzgeschichten usw. fördern Living Language und Rosetta Stone Engagements. Living Language passt sich durch kontinuierliche Weiterentwicklung an neue Technologien an.

Allerdings finde ich die dem Programm hinzugefügten Spiele langweilig. Schwebende Blasen und umdrehende Karten erscheinen mir unangemessen. Diese Aktivitäten können für jüngere Schüler interessanter sein. Es ist besser, Rosetta Stone für diese Aktivität zu verwenden.

Living Language ist meine bevorzugte Lernmethode gegenüber Rosetta Stone. Living Language bietet Grammatikregeln, die helfen, die Sprache leichter verständlich zu machen.

Die Leute können die Sprache damit schnell lernen, auch wenn es nicht so fesselnd ist wie Rosetta Stone.

Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone: Preis & Programm

Living Language vs. Rosetta Stone bieten beide eine Vielzahl von Abonnementplänen an, die unseren Anforderungen entsprechen. Die Preise variieren jedoch von einem Abonnementplan zum anderen.

Living Language bietet also vier Abonnementpläne an (mit Ausnahme von American Sign Language, für die es keinen Monatsplan gibt): Ein Einmonatsplan kostet 39 US-Dollar, ein Dreimonatsplan kostet 50 US-Dollar, ein Sechsmonatsplan kostet 75 US-Dollar und es kostet $150 für einen Einjahresplan.

Ein Anfänger würde von der Teilnahme an diesem Kurs profitieren, da er ihm beibringen kann, wie er ein fortgeschrittener Sprecher wird. Der Kurs hat drei Niveaus, und es gibt 46 Lektionen.

Die andere Sonderserie von Living Language ist ebenfalls für 60 US-Dollar für drei Monate erhältlich. Darüber hinaus ist ein dreimonatiges Abonnement für Passport für 50 USD (Einzelperson) oder 75 USD (mit einem Freund lernen) erhältlich.

Die Flashcard-basierten Sprachprogramme kosten 15 $ pro Monat, 30 $ pro Dreimonatszeitraum und 50 $ pro Halbjahr. Monatliche, dreimonatliche und halbjährliche Schulungen sind für On-the-Job-Schulungen verfügbar, die Preise unterscheiden sich jedoch.

Living Language bietet eine kostenlose Lektion für diejenigen, die daran interessiert sind, das Programm zuerst auszuprobieren.

Auch wenn dies nur eine begrenzte Vorschau ist, zeigt es Ihnen zumindest, wie ein Sprachlernprogramm aussieht. Das Sprachlabor ist ein weiterer großartiger Aspekt von Living Language, da jeder es benutzen kann.

Aber, Rosetta-Steine bietet Sonderangebote an: 3 Monate für 35.97 USD (Einzelhandelspreis), 1 Jahr für 95.88 USD (Einzelhandelspreis von 179 USD) und lebenslange Abonnements für 199 USD (Einzelhandelspreis von 299 USD).

Preispläne für Rosetta Stone

Abgelaufene Abonnements werden automatisch zum vollen Verkaufspreis verlängert. Online-Nachhilfe ist auch über Rosetta Stone verfügbar. Eine Klasse kostet zwischen 14 und 19 US-Dollar.

Für 99 $ und mehr bietet Rosetta Stone entweder einen Zahlungsplan für drei oder fünf Arbeiten an. Während Living Language sowohl für iOS- als auch für Android-Mobilgeräte verfügbar ist, ist Rosetta Stone nur über mobile Apps verfügbar.

Sprachlernprogramme können auch offline, an jedem Ort und zu jeder Zeit aufgerufen werden. Rosetta Stones überzeugt in Preis und Ausstattung gegenüber Living Language.

Das einmonatige Abonnement von Living Language kostet 39 $, während das dreimonatige Abonnement von Rosetta Stone 35.97 $ kostet? Wow, das ist ein großer Preisunterschied.

Laut etwas, das ich gelesen habe, bietet Rosetta Stone im Durchschnitt auch einen Rabatt von 20 %. Der Offline-Zugriff ist auch in den Abonnements enthalten.

Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone: Standout Eigenschaften

Wir haben einige herausragende Merkmale dazwischen Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone.

Lebendige Sprache

1. Sprachlabor: Living Language hat diese Funktion, die mir am besten gefällt. Es ist nicht erforderlich, sich für diese Ressource anzumelden, da sie kostenlos ist. Es ist in 18 Sprachen verfügbar.

2. Dothraki-Sprache: Basierend auf der Game of Thrones-Serie ist dies eine fiktive Sprache.

3. Amerikanische Gebärdensprache (ASL): Lernende können durch seine visuellen Lernprogramme effektiv mit gehörlosen Menschen kommunizieren.

4. Sonderserie: Mit diesen Programmen können Sie gezielt eine Fremdsprache lernen. Sie können den Passport-Kurs belegen, wenn Sie sich auf Reisen in einer Fremdsprache unterhalten möchten. Ebenfalls erhältlich sind Flashcard-basierte Kurse, Business-Kurse und On-the-Job-Training.

5. Englisch als Zweitsprache (ESL/EFL): Dieser Kurs richtet sich an Personen, die kein Englisch sprechen und lernen möchten, wie man auf Englisch kommuniziert.

6. Das Essential Edition- und Complete Edition-Paket: Traditionelle Lernwerkzeuge sind diese. Dazu gehören Audio-CDs und Lehrbücher. Diese sind weiterhin bei Living Stone erhältlich, insbesondere für Pädagogen.

Rosetta Stone

1. Rosetta Stone Spanisch: Die spanische Version der Website von Rosetta Stone ist hier verfügbar. Mit Rosetta Stone wird es Menschen helfen, Spanisch zu lernen, und es wird auch Spanischsprachigen helfen, mit dieser Website andere Sprachen zu lernen.

2. Vollständiger Zugriff auf alle Sprachen: Ein lebenslanges Abonnement ist bei Einkäufen von einem, zwei oder drei Jahren erhältlich.

3. Verfügbar für Android und iOS: Als Teil der Abonnements von Rosetta Stones können Sie auch Inhalte herunterladen und lernen, wo immer Sie sind.

4. Einfache Zahlungspläne: Mit Rosetta Stone können Sie Ihre Einkäufe im Wert von 99 USD und mehr in kleineren monatlichen Zahlungen ohne Zinsen bezahlen.

5. Persönliche Betreuung: Sobald Sie eine bestimmte Anzahl an Unterrichtsstunden erreicht haben, werden Sie aufgefordert, Nachhilfe zu buchen. Die erste Klasse ist kostenlos, und die nachfolgenden Klassen kosten entweder 14 oder 19 US-Dollar.

Schnelle Navigation:

Das Urteil: Lebendige Sprache gegen Rosetta Stone

Meine Gedanken zu Living Language vs. Rosetta Stone. Beide sind für Anfänger geeignet. Es gibt Unterschiede zwischen diesen beiden in Bezug auf die Methode, die Funktionen, die Vielfalt der angebotenen Sprachen und die Preisgestaltung.

Wenn ich also zwischen Living Language und Rosetta Stone wählen müsste, würde ich mich für Rosetta Stone entscheiden.

Es gibt es schon seit mehr als 70 Jahren, aber ich finde es toll, wie Rosetta Stone seine Programme an neue Technologien anpasst. Es ist auch flexibel und enthält Erklärungen, die den Schülern helfen sollen, die Sprache besser zu lernen.

Letztendlich hängt die Wahl der richtigen Plattform zum Sprachenlernen ganz von Ihren Vorlieben und Ihrem Lernstil ab.

Über Aishwar

Ich bin der Gründer von GizmoBase und auch Mitbegründer bei Affiliatebay.net, eine Agentur für digitales Marketing, die sich auf inhalts- und datengesteuertes SEO spezialisiert hat. Mit über 7 Jahren Erfahrung im digitalen Marketing und Affiliate-Marketing habe ich ein tiefes Verständnis für verschiedene Bereiche entwickelt, darunter E-Commerce, Startups, Social-Media-Marketing, Online-Geldverdienen, Affiliate-Marketing und Humankapitalmanagement. Es ist mir eine Leidenschaft, mein Wissen und meine Expertise in diesen Bereichen zu teilen, um Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen.

Verwandte Artikel

Hinterlasse einen Kommentar